Simon  Pot

Prof. Simon Pot, DVM, Diplomate ACVO/ECVO

Assistenzprofessor / Abteilungsleiter

Assistant professor / Head of Ophthalmology

Professore assistente / Direttore dell’Oftalmologia

Professeur auxiliaire / Chef du service d'ophtalmologie

Curriculum vitae

Name Simon Pot
Adresse

Universität Zürich
Vetsuisse-Fakultät Departement für Pferde, Veterinärophthalmologie

Winterthurerstrasse 260
CH-8057 Zürich Schweiz
Position Assistenzprofessor / Abteilungsleiter
Spezialisierung DVM, Diplomate ACVO/ECVO
Mitgliedschaften

ACVO, American College of Veterinary Ophthalmologists
ECVO, European College of Veterinary Ophthalmologists
SAVO, Swiss Association of Veterinary Ophthalmologists
GST, Gesellschaft Schweizer Tierärzte
SVK, Schweizerische Vereinigung für Kleintiermedizin
ARVO, Association for Research in Vision and Ophthalmology

Interessensgebiete Hornhaut-Erkrankungen und deren Therapie; Erkrankungen der Augenhöhle; Bildgebung des Auges und Umgebung, inkl. Ultraschall-Biomikroskopie (UBM), optische Kohärenztomografie (OCT) und microcoil MRI. Bestmögliche Betreuung der Patienten
Sprachen Holländisch, Deutsch, Englisch, Französisch
   
Ausbildung
seit 2016 Assistenzprofessor Veterinärophthalmologie
Vetsuisse – Fakultät Universität Zürich, Schweiz
seit 2015

Abteilungsleiter Veterinärophthalmologie
Vetsuisse – Fakultät Universität Zürich, Schweiz

seit 2013 cand. PhD, Laboratory of Applied Mechanobiology
Departement Gesundheits-wissenschaften und Technologie, Eidgenossische Technische Hochschule (ETH) Zürich, Schweiz
2009 – 2015 Oberassistent Veterinärophthalmologie
Vetsuisse – Fakultät Universität Zürich, Schweiz
2005 – 2009 Assistenzarzt (Resident) und Research Fellow vergleichende Ophthalmologie
Department of Surgical Sciences, School of Veterinary Medicine, University of Wisconsin-Madison, USA
2004 – 2005 Assistenztierarzt
Kleintierklinik, Landgraaf, Niederlände
2003 – 2004 Assistenzarzt (Intern)
Kleintierklinik, Universität Utrecht, Utrecht, Niederlände
2000 – 2003 Assistenztierarzt
Kleintier- und Pferdenklinik, Den Haag, Niederlände
1992 – 2000 Tiermedizinstudium
Universität Utrecht, Utrecht, Niederlände