Dr. med. vet. Sebastian Knell

Mitarbeiterportrait von Sebastian Knell, Oberarzt in der Kleintierchirurgie am Universitären Tierspital der Vetsuisse-Fakultät der Universität Zürich

Dr. med. vet. Sebastian Knell

Oberarzt Chirurgie
Dipl. ECVS, PhD, DVM

Spezialisierung

EBVS® European Specialist in Small Animal Surgery

Sprachen

Deutsch, Englisch, Portugiesisch

Mitgliedschaften

  • European College of Veterinary Surgeons
  • GST/SVK
  • AO Vet
  • Veterinary Orthopedic Society
  • Veterinary Arthrology Advancement Association

Interessensgebiete

Arthroskopie, Trauma, Neurochirurgie, Gelenksersatz
UTZ_KT_Chirurgie_Knell_Sebastian
Im Arbeitsalltag eines Chirurgen stehen täglich neue Herausforderungen an. Am Universitären Tierspital können wir alle fortschrittlichsten Therapien anbieten, die im besten Interesse des Patienten sind. Ich bin zudem begeistert, die nächste Generation von Tierärzten bestmöglich auszubilden.

Forschungsprojekte / Klinische Studien:

  • Kinematics in Hip Dysplasia
  • Iliosacral Fixation in cats
  • Minimal invasive treatment of hip luxation in cats
  • Classification of sulcus dysplayia in patella luxation
  • Cruciate disease in cats

Ausbildung und Werdegang

seit 2021Leitender Oberarzt, Klinik für Kleintierchirurgie, Vetsuisse-Fakultät, Universität Zürich, Schweiz,
Head of Clinical Infrastructure
seit 2020Tierklinik Aarau West, Schweiz
2012 – 2019Oberarzt, Klinik für Kleintierchirurgie, Vetsuisse-Fakultät,
Universität Zürich, Schweiz
2007 – 2012Residency, Klinik für Kleintierchirurgie, Vetsuisse-Fakultät,
Universität Zürich, Schweiz
2007Externship, Colorado State University, Fort Collins, Colorado, USA
2006 – 2007Surgical Internship, Chirurgische Klinik für Kleintiere,
Veterinärmedizinische Universität Wien, Österreich
2005 – 2006Rotating Medical and Surgical Internship, Abteilung für Kleintiere, Veterinärmedizinische Universität Wien, Österreich
2005Privatpraxis Deutschland

Publikationen

Suche