Offene Stellen

Offene Stellen

Das Tierspital leistet täglich einen grossen Beitrag zur Betreuung kranker und verunfallter Tiere aus der ganzen Schweiz und dem nahen Ausland. Möchten Sie ein Teil unseres Teams werden? Nachfolgend finden Sie alle offenen Stellen.

Assistenzstelle / Residency-Stelle in Innerer Pferdemedizin

Am Departement für Pferde der Vetsuisse-Fakultät der Universität Zürich ist auf 1. Juli 2018 oder nach Vereinbarung eine Assistenzstelle / Residency-Stelle in Innerer Pferdemedizin neu zu besetzen.

Weitere Informationen (PDF, 16 KB)

Tierpflegerinnen oder Tierpfleger (50 - 100%)

Zur Verstärkung des TPA-Teams suchen wir, im Rahmen der Um- strukturierung des Nacht- und Wochenenddienstes, ab sofort oder nach Vereinbarung erfahrene, einsatzfreudige und sehr selbständige Tierpflegerinnen oder Tierpfleger (50 - 100%)

Weitere Informationen (PDF, 139 KB)

Tierpfleger / Chauffeur oder Tierpflegerin / Chauffeuse

Als Unterstützung für unser Team in der Nutztierklinik suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n flexible/n, kräftige/n, einsatzbereite/n und selbständige/n Tierpfleger / Chauffeur oder Tierpflegerin / Chauffeuse.

Weitere Informationen (PDF, 111 KB)

Tierpfleger/-in (100 %) mit Schwerpunkt Pferdechirurgie

Zur Verstärkung unseres Teams in der Pferdeklinik suchen wir ab 1. Mai 2018 oder nach Vereinbarung eine/n Tierpfleger/-in 
(100 %) mit Schwerpunkt Pferdechirurgie.

Weitere Informationen (PDF, 165 KB)

Tiermedizinische Praxisassistentin oder Tiermedizinischen Praxisassistenten, 100%

Der Empfang ist unsere Visitenkarte und die erste Kontaktstelle für unsere Kundinnen und Kunden. Zur Verstärkung unseres Empfangsteams im Kleintierbereich suchen wir per 1. April 2018 oder nach Vereinbarung eine/n dynamische/n, freundliche/n und belastbare/n Tiermedizinische Praxisassistentin oder Tiermedizinischen Praxisassistenten (100%).

Weitere Informationen (PDF, 31 KB)

GeschaftsführerIn der Stiftung Pro Pferd (10 - 20%)

Für die Geschäftsführung der Stiftung Pro Pferd (Forschung für das Pferd) in Zürich suchen wir per 1. April 2018 oder nach Vereinbarung eine Persönlichkeit mit Eignung für die administrative Führung der Stiftung und für die Mitarbeit im Fundraising. Sie ist in der Pferdewelt vernetzt und vertraut im Umgang mit wissenschaftlichen Projekten und der Kommunikation auf akademischer Ebene. Eigeninitiative, Motivation zur Gestaltung der eigenen Tätigkeit und Beherrschen der deutschen und englischen Sprache sind weitere Voraussetzungen. Die Teilzeittätigkeit bewegt sich zwischen 10% und 20%, je nach Übernahme von Aufgaben.

Weitere Informationen (PDF, 331 KB)

Tiermedizinische Praxisassistentinnen oder Praxisassistenten, 80-100%

Zur Verstärkung des TPA-Teams suchen wir, im Rahmen der Umstrukturierung des Nacht- und Wochenenddienstes, ab sofort oder nach Vereinbarung erfahrene, einsatzfreudige und sehr selbständige Tiermedizinische Praxisassistentinnen oder Praxisassistenten (80-100%) mit Schwerpunkt Intensivmedizin, Chirurgie oder Innere Medizin.

Weitere Informationen (PDF, 139 KB)