Klinische Studien

UTZ_KT_Radiologie_Onkologie_Vorbereitung_Hund

In unserem wissenschaftlichen Engagement ist die klinische Forschung ein wichtiger Bestandteil, und oft können wir unseren Patienten neue Behandlungsoptionen anbieten und gleichzeitig wertvolle Informationen im Kampf gegen Krebs gewinnen. Dies geschieht allerdings nur mit ausdrücklicher Erlaubnis des Tierbesitzers.

Aktuelle klinische Studien

  • Plattenepithelkarzinom der Maulhöhle bei Katzen: «Nebenwirkungen und Tumorkontrolle der ultraschnellen (FLASH) Protonenbestrahlung im Vergleich zur konventionellen Protonentherapie».
  • Hirntumoren: «Chemoradiation bei hochgradigen Gliomen».
  • Nasenhöhlentumoren: «Heterogene Bestrahlung bei Nasenhöhlentumoren».
    ❯ Informationen zur Studienteilnahme (PDF, 94 KB)

Möchten Sie mehr über diese Studien erfahren? Dann schreiben Sie uns.

Suche