Ovum Pick Up (OPU)

Transvaginale, ultraschallgeleitete Follikelpunktion (Ovum Pick Up) und Intrazytoplamsatische Spermainjektion (ICSI)

Beim Ovum Pick Up (OPU) werden die Eizellen der Stute durch das Absaugen der Eiblasen direkt von den Eierstöcken gewonnen. Mittels einer Nadel, die mit einer Aspirationspumpe verbunden ist, wird der Follikel durch die Scheidenwand angestochen und die Flüssigkeit abgesaugt. Das Prozedere, das unter Sedation und Lokalanästhesie abläuft, wird unter Ultraschallkontrolle durchgeführt. Die Eiblasenflüssigkeit wird nach dem OPU filtriert und die Eizellen werden unter einem Mikroskop gesucht. Die Eizellen können in einem speziellen Medium bei Raumtemperatur über 24 Stunden gelagert werden, ohne dass sie in ihrer Entwicklung beeinträchtigt werden. So können sie auch über längere Distanzen vom Ort der Gewinnung zum Labor transportiert werden.

Unter Ultraschallkontrolle durchgeführte Follikelpunktion (OPU)

Ultraschallkontrolle